+49 711 34 225 227 | E-Mail | Kontakt
Mo.-Fr.: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Amerikanischer Anzug: Hoher Tragekomfort und LässigkeitAmerikanischer Anzug mit hohem Tragekomfort

Während beim britischen oder italienischen Anzug die Eleganz im Vordergrund steht, zeichnet sich der amerikanische Anzug durch seine betonte Lässigkeit aus. Bezeichnend für Mode aus den USA, zeigt sich auch die Anzug-Passform aus Amerika leger und bequem. So ist der amerikanische Anzug nicht nur für feierliche Anlässe die richtige Wahl, sondern auch hervorragend als sportlich-elegantes Freizeitoutfit geeignet. Auch in Büros sieht man den amerikanischen Anzug immer häufiger, der auch an langen Arbeitstagen einen hohen Tragekomfort verspricht.

 

Amerikanischer Anzug: Weit geschnitten sehr bequem

 

Charakteristisch für einen amerikanischen Anzug ist das leicht A-förmige Design, das sich in einer runden, polsterlosen Schulterführung und eine geringe Taillierung ausdrückt. Insgesamt ist das Sakko dieses Anzuges eher weit geschnitten und sitzt locker an. Gleichzeitig besitzt es ein schmales Revers. Auch die Anzughose ist, wie das Sakko, weit und eher flach geschnitten. Zumeist ist der amerikanische Anzug einreihig und besitzt Klappentaschen.

 

Amerikanischer Anzug: Figurfreundlich und sportlich-elegantAmerikanischer Anzug figurfreundlich und sportilch-elegant

 

Ein amerikanischer Anzug punktet mit klassisch-lässiger Optik und einem hohen Komfort. Ideal ist der etwas weitere Schnitt für etwas fülligere Männer oder auch für Herren mit leicht untersetzter Figur.  Doch auch sportliche Typen, große und kräftige Männer kommen in einem amerikanischen Anzug gut zur Geltung. Gerne wird der amerikanische Anzug von Männern mittleren Alters ausgesucht.

 

Der amerikanische Anzug ist lässig und unkompliziert, kaschiert geschickt auch ein kleines Bäuchlein und lässt sich zu jeder Gelegenheit bequem tragen.

 

 

Hier geht es zu den Hochzeitsanzügen in großer Auswahl.