+49 (0)711 34 225 227 | E-Mail | Kontakt
Mo. - Fr.: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Accessoires-Trends 2014

Accessoires-Trends 2014 in der Brautmodenbranche

Mit Trends werden wir fast jährlich oder sogar mehrmals im Jahr überhäuft. Die wenigsten Trends können sich jedoch halten. Doch dies ist ein anderes Thema. Hier geht es um die Trends in der Brautmodenbranche und hier speziell um die dazugehörigen Accessoires. Oftmals sind es die Accessoires, die der Braut das Gefühl vermitteln, dass ihr Outfit zu hundert Prozent komplett ist. Zu diesen absolut wichtigen kleinen Dingen zählen Schmuck, Schuhe, Handschuhe, Schleier und noch vieles mehr. Hierzu ein Beispiel: Sucht die Braut ein schlichtes Brautkleid oder hat sie dieses bereits gefunden, dann sollte sie mit Accessoires den Stil des Hochzeitskleides unterstreichen. Dabei wird heute oftmals zu Accessoires aus der Kategorie „Vintage“ gegriffen. Dahingegen lässt sich bei der Abteilung Schleier und Hüte ein zurückgehender Trend erkennen. Der echte Liebhaber von Hüten und Schleier lässt sich jedoch davon nicht abhalten, diese zur Hochzeit zu tragen.

Große Auswahl an Brautschuhen erhalten Sie bei uns im Hochzeitshaus Stuttgart

2014 ist, wie einige Jahre zuvor, das Jahr des Vintage-Looks. Die Menschen sind fasziniert, die „alten“ Dinge in einer Neuauflage zu erwerben. Dies ist vor allem auch in der Modewelt erkennbar. Die Federn von damals aus den 20er und später den 60ern sind heute wieder unverzichtbar, zumindest wenn man dem Trend Glauben schenkt. Bei dem genannten Federschmuck handelt es sich um Federstirnbänder, die einer Krone gleichen. Wer es dezenter mag, wählt eine einfache und zierliche Federspange. Passend dazu eignet sich ein Schirm aus Spitze, der ziemlich „Retro“ ist und auf den Hochzeitsfotos wunderbar als Accessoire dienen kann.

 

Sehr Vintage oder Retro sind Stirnbänder als Accessoires zum Hochzeitsoutfit. Damit lässt sich kurzerhand der Schleier ersetzen. Die Stirnbänder werden aus edlem Satin mit Tüll, Spitze oder Federn angeboten. Wer es klassisch mag, wird auf Perlen beim Hochzeitskleid nicht verzichten wollen. Da die kleinen zierlichen Perlen überall eingesetzt werden können, finden sie sich auch bei den Accessoires wieder. Zudem passen sie sehr gut zu dem angesagten Vintage-Look.

 

Alles in allem wird das Jahr 2014 ein Jahr der Brautmoden-Accessoires. Modische und hübsche Accessoires sind für zahlreiche Stilrichtungen verfügbar. Mit den Trends für 2014 ist Spannung und Aufregung bei der Suche nach dem Traumkleid für die Hochzeit vorprogrammiert.