+49 711 34 225 227 | E-Mail | Kontakt
Mo.-Fr.: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Schönsten Tag im Leben

Den schönsten Tag im Leben noch einmal erleben

Der Brautkleiderball macht es möglich. Traurig aber wahr ist die Tatsache, dass nach der Hochzeitsfeier das Brautkleid und der Hochzeitsanzug eingepackt im Kleiderschrank verschwinden. Dabei wäre es doch so toll, das Hochzeitsoutfit wieder und wieder zu tragen. Aber leider heiratet man nur einmal im Leben und nicht mehrmals im Jahr. Wert wäre es das Brautkleid auf alle Fälle, mehrmals im Jahr präsentiert zu werden.

Schönster Tag im Leben

Viele Bräute würden alles dafür geben, ihr schönstes Brautkleid ein weiteres Mal anziehen zu können und in Erinnerungen zu schwelgen. Es ist ein Hochgefühl, das das Brautpaar an der Hochzeit verspürt. Ein Gefühl, das noch lange Zeit anhält. Ein Grund zur Freude gibt der Brautkleiderball. Es handelt sich hierbei um einen Trend, der sich seit einiger Zeit großer Beliebtheit erfreut.

Den ersten Ball dieser Art gab es bereits im Jahr 1996, und zwar in Berlin, der Stadt, in dem viele Trends geboren werden oder zumindest ein großes Publikum finden. Seit damals hat sich dieser Brauch, ja so kann man diesen Ball mittlerweile nennen, herumgesprochen. Viele weitere Städte, auch im Nachbarland Österreich, veranstalten Bälle dieser Art. Der Zuspruch für einen Brautkleiderball ist groß, ist es doch die perfekte Gelegenheit, Brautkleid und Hosenanzug ein zweites Mal zu präsentieren. Es ist quasi eine zweite Hochzeitsfeier, nur ohne den vorherigen Stress, denn es müssen keine Vorbereitungen getroffen werden. Einfach zum Ball gehen, tanzen, feiern und einige Stunden gemeinsam mit anderen Paaren verbringen. Die Veranstalter lassen sozusagen Wünsche wahr werden, denn die Kulissen sind traumhaft schön. Ebenso ist die Dekoration ansprechend. Ganz zu schweigen von der Location, bei der es sich meistens um ein großes Hotel oder gar ein Schloss handelt. Ein märchenhafter Brautkleiderball, eine herrliche Ballnacht mit dem Partner - wer wünscht sich das nicht?

Falls sich das eine oder andere Paar nun animiert fühlt, an einem solchen Brautkleiderball teilzunehmen, dann sind die Veranstaltungsorte und alle weiteren Informationen darüber im Internet auffindbar. Das Brautkleid und der Hochzeitsanzug müssen nun nicht länger im Kleiderschrank ein tristes Dasein führen.