+49 711 34 225 227 | E-Mail | Kontakt
Mo.-Fr.: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Schwarz-weiß oder Blockstreifen

09.02.2015
Hochzeitstrends

Schwarz-weiß oder Blockstreifen - Hochzeitstrends

Während die einen die Farbe Weiß mögen, mögen andere lieber die Farbe Schwarz. Manche mögen sogar beide Farben. Das ist ein Vorteil, denn Schwarz und Weiß sind gerade sehr angesagt.

Hochzeitsfoto in Schwarz-Weiss

Der Trend zeigt sich sogar im Hinblick auf Hochzeitsfeiern immer mehr. Eine Hochzeit, die nur so vor Romanik sprüht und der angesagte Vintagelook kennt man zur Genüge. Der neue Schwarz-Weiß-Trend hat sich dennoch durchgesetzt. Weiß gehört zu einer Hochzeit dazu, doch die Farbe Schwarz musste sich erst so nach und nach durchsetzen. International zählt dieser Trend bereits zu den Favoriten und hierzulande darf es jetzt auch mehr Schwarz und Weiß sein. Die klassische Welt der weißen Hochzeit bekommt farbige Akzente in Form der Farbe Schwarz. Ob Dekoration oder auch das Brautkleid sowie der Hochzeitsanzug – all dies verträgt Accessoires in Schwarz, um diesem neuen Trend gerecht zu werden.

 

Der Schwarz-Weiß-Trend ist sehr einfach umzusetzen. Überall lassen sich Elemente in Schwarz einsetzen. Ein großes Plus ist, dass dieser Look immer modern wirkt. Dennoch muss sich das Paar darüber einig sein, dass dieser Look sich komplett von dem romantischen Vintagelook unterscheidet. Wer sich nicht sicher ist, ob die schwarz-weißen Elemente zu überladen wirken, entscheidet sich einfach für eine rein weiße Hochzeit. Damit liegt man immer richtig, da es sich hier um die klassische Farbe der Hochzeit handelt.

 

Ein weiterer Trend sind derzeit Blockstreifen. Sie erinnern sofort an die 80er Jahre. Blockstreifen in Schwarz-Weiß mit breiten Streifen gehörten zur damaligen Zeit einfach dazu und sie haben es, wie so viele Dinge aus der Vergangenheit, wieder zu einem Comeback geschafft. In der Hochzeitsdekoration lassen sich die rockigen Blockstreifen wunderbar einbringen. Blockstreifen werden nicht nur in Schwarz-Weiß angeboten, auch neue Farbkombinationen in kräftigen Tönen verschaffen jeder Hochzeitsdekoration einen besonderen Look. Vorsicht ist bei der Dicke der Blockstreifen geboten. In kleineren Räumen dürfen die Streifen nicht zu dick sein. Allerdings darf es in großen Räumen schon etwas mehr sein. Blockstreifen begeistern auch im Freien und finden in jedem Outdoorbereich einen passenden Platz. Trends sind jedoch am Ende nur Trends. Keiner muss sich an diese halten. Jeder kann seine Hochzeit feiern, wie er möchte. Dennoch macht es Freude, auch einmal von der klassischen Variante der Hochzeitsfeier abzuweichen. Inspirationen hierzu gibt es genügend.