+49 711 34 225 227 | E-Mail | Kontakt
Mo.-Fr.: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wedding Wands

04.06.2015
Hochzeitstrends

Wedding Wands – Ein Trend aus den USA

News und Trends aus den USA gibt es in großer Anzahl und es werden jährlich mehr davon. So nach und nach hat ein Trend in Deutschland von sich reden gemacht.

Ein Hochzeitstrend aus den USA

Es handelt sich um die sogenannten Wedding Wands, die das traditionelle Werfen von Reis ersetzen können. Wedding Wand – das bedeutet ins Deutsche übersetzt „Hochzeitszauberstab“. Dennoch ist es keine Zauberei, die da vonstattengeht. Näher betrachtet sind es vielmehr Stäbchen aus Holz, die etwa 30 bis 40 cm lang sind. Je nach Wunsch und Kreativität können diese Stäbe verziert werden. Dazu benötigt es nur Bänder, Glöckchen sowie verschiedene persönliche Sprüche oder auch Grüße. Somit hat man beispielsweise auch schon ein kleines Gastgeschenk parat, das man den Gästen als Erinnerung mit nach Hause geben kann. Auf den Stäbchen können allerdings auch das Programm der Feier, Namen von Braut und Bräutigam sowie das Hochzeitsdatum stehen. Bei diesem Trend wird Eigeninitiative gefordert, denn die Zauberstäbe können mit allerlei verziert und kreativ beschriftet werden. Wem das alles dennoch zu viel des Guten ist, der kann die Wedding Wands mittlerweile käuflich erwerben.

 

Wer sich für diesen Trend entscheidet, benötigt zuallererst Holzstäbe mit dem erwähnten Maß von ungefähr 30 bis 40 cm. Die Dicke der Stäbe sollte bei ca. 7 mm liegen. Die Anzahl der Stäbe ist abhängig davon, ob sie nur dekorativ zum Einsatz kommen oder als Gastgeschenk fungieren sollen. Danach kommt der kreative Part. Bei dieser Art von Arbeitseinsatz ist man froh um helfende Hände. Dies gilt auch für die Braut während ihrer Hochzeitsvorbereitungen. Wie erwähnt sind bunte Bänder, Glöckchen, Zettel oder auch Holztäfelchen gut geeignet, um die Wedding Wands zu verzieren. Auf den Zetteln und/oder den Holztäfelchen finden die Namen des Paares sowie das Hochzeitsdatum Platz. All diese kleinen dekorativen Elemente gibt es im Bastelbedarf zur Genüge.

 

Wer weiß, wie lange sich dieser Trend hält. Dennoch ist es eine schöne Sache, des Öfteren etwas Neues auszuprobieren. Neues ist faszinierend und aufregend zugleich. Bei der Hochzeitsfeier sind neue Dinge immer gern gesehen, um der Feier die eigene Note aufzusetzen. Hochzeiten und Trends sind daher jedes Jahr aufs Neue gern gesehen.