+49 (0)711 34 225 227 | E-Mail | Kontakt
Mo. - Fr.: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wellnessprogramm vor der Hochzeit

Beauty- und Wellnessprogramm als Verwöhnprogramm vor der Hochzeit

Am Hochzeitstag gut oder besonders erholt auszusehen, ist der Wunsch vieler Brautpaare. Ein Beauty- und Wellnessprogramm hilft dabei, dass dieser Wunsch in Erfüllung geht.

Der natürlichen Schönheit kann nämlich durch entsprechende pflegende Kosmetika auf die Sprünge geholfen werden.

Man kennt es, sobald der Termin für die Hochzeit feststeht, wird die To-do-Liste für die Trauung und die im Anschluss daran folgende Hochzeitsfeier erstellt. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die lange Zeit der Planung und Vorbereitung für die Hochzeit. Am Ende steht der Hochzeitstag bevor und das Brautpaar ist völlig ausgelaugt. Und das sieht man ihnen auch an. Die Monate vor der Hochzeit sind mit Stress verbunden, oftmals gehen die Nerven mit dem Paar durch und es endet in Streit. Dies alles ist verständlich. Doch muss es auch so sein? Natürlich nicht! Eine kleine Auszeit während der Hochzeitsvorbereitungen tut Seele und Geist und der Partnerschaft gut. Eigentlich sollte es auch mehr ein Muss sein, sich diese Auszeit zu nehmen, um einfach einmal abzuschalten, die Zeit zu genießen und auf andere Gedanken zu kommen. Zu dieser Auszeit gehört ebenfalls ein Beautyprogramm mit dem positiven Effekt, dass man am Hochzeitstag richtig erholt.

 

Denn ein Beautyprogramm hat nicht nur mit einem perfekten Gesichts-Make-up für den Hochzeitstag zu tun. Es gehört vielmehr dazu, dass Haut, Haare und Nägel gepflegt werden und auch so aussehen. Besondere Pflege sollten auch andere Körperstellen wie Arme, Schultern, Füße und Händen widerfahren. Je nach Brautkleid sind diese Körperstellen nämlich sichtbar. Besonders die Haare spielen beim Hochzeitsoutfit eine bedeutende Rolle. Die Haare sollen gesund aussehen und glänzen. Bräute mit Hut haben es da ein wenig einfacher, dürfen allerdings der Pflege der Haare aus diesem Grund nicht weniger Beachtung schenken.

Auch der Bräutigam darf sich einem Beautyprogramm unterziehen. Empfehlenswert ist eine professionelle Maniküre für gepflegte Hände. Hautpflege ist auch bei Männern ein Thema, weshalb dem Bräutigam ein Peeling nicht schadet. Auf das tägliche Eincremen darf auch er nicht verzichten. Es sind nur Kleinigkeiten, die man beachten muss, um am Hochzeitstag gut erholt und strahlend auszusehen. Etwas mehr Schlaf, gesunde und abwechselungsreiche Ernährung, auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr achten. Dies und ab und zu eine kleine Auszeit von den Hochzeitsvorbereitungen lassen das Paar am großen Tag von innen und von außen strahlen.