+49 711 34 225 227 | E-Mail | Kontakt
Mo.-Fr.: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Brautmoden – Die Trends 2012

Im neuen Jahr interessieren die neuesten Brautmoden-Trends mehr denn je. Was gibt es Neues? Haben sich die Brautkleider wesentlich geändert? Wo kann ich die neuesten Trends erwerben? Und vor allem: Sind diese auch bezahlbar?

Brautmoden Trends

Tja, diese Fragen stellen sich Jahr für Jahr zig Frauen, die heiraten möchten oder die bereits aktiv auf der Suche nach ihrem Traumbrautkleid sind. Die neuen Trends 2012 bringen viele neue Schnitte mit, zudem viel Volumen und natürlich außergewöhnliche Effekte, auf die sich die Braut freuen darf. Weiblichkeit spielt eine große Rolle bei den neuen Brautkleidern, und wenn sie sich traut, darf sie sich zur Farbe bekennen. Die kommende Saison bringt Stoff mit, und zwar viel Stoff. Denn auffallend ausladende Röcke sind im Trend und in fast jeder Kollektion sind sie vorzufinden. Dabei kann der Look jedes Brautkleides anders wirken. Abhängig ist dies von der Farbe, dem Stoff, den Applikationen sowie dem Oberteil. Die neuen Brautkleider können stilvoll-elegant, verspielt-romantisch und dem einen oder anderen Brautkleid auch flippig wirken.

Brautmode Trends

Ich möchte kurz auf die verschiedenen Schnitte der kommenden Saison eingehen. Wer den glamourösen Auftritt bevorzugt, ist mit einem Brautkleid im Meerjungfrauen-Stil bestens beraten. Allerdings ist dieser Stil wirklich nur dann zu empfehlen, wenn die Braut über Modelmaße verfügt – okay zumindest beinahe. Zudem ist bei diesem Stil damit zu rechnen, dass die Bewegungsfreiheit etwas eingeschränkt ist. Alternativ eignen sich Kleider aus wunderschön fließender Seide, die mit viel Spitzenverzierungen glänzen. Dies zaubert einen Hauch von Extravaganz und die Braut strahlt. Sehr junge Bräute möchten ihre Lebensfreude und die Liebe zur Liebe mit ihrem Hochzeitsoutfit ausdrücken. Perfekt dazu würde ein Brautkleid mit Stil der 50er Jahre passen, das zugleich ein wenig sexy ist. Dabei ist auch hier die Auswahl sehr groß, von kurzem Mini bis hin zum knöchellangen Brautkleid, das einen romantischen Touch mitbringt.

Bei den Farben kommen alle voll auf ihre Kosten, denn neben weiß, beige, elfenbein werden auch andere Farben in dieser Saison eine Rolle spielen. Die Favoriten sind schwarz und grau. Kaum zu glauben, aber wahr. Wer diese Farben wählt, zeigt Mut und liegt absolut im Trend. Und keine Sorge – diejenigen, die nicht mit den neuesten Trends gehen wollen, werden auch weiterhin traditionelle Schnitte und romantische Styles in vielen verschiedenen Variationen vorfinden.

Bei uns im Hochzeitshaus werden Sei auf jeden Fall fündig! Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich von unserem Sortiment überraschen!

 

So finden Sie den Weg zu uns: Hochzeitshaus-Stuttgart

Hier können Sie einen Beratungstermin für ein Brautkleid oder einen Hochzeitsanzug ausmachen: Terminanfrage